Uncategorized

Tages Anzeiger vom 14. Dezember 2015: «Wir müssen wissen, was in den Köpfen der Jugendlichen abgeht»

Der Winterthurer Stadtpräsident Michael Künzle traf sich am 10.12.2015 mit Vertretern aller Moscheegemeinden der Stadt Winterthur sowie der VIOZ. Im Tages Anzeiger Interview vom 14.12.2015 geht er auf das Treffen ein und bennent Punkte des weiteren Vorgehens. Die Vereinigung der Islamischen Organisationen in Zürich (VIOZ) hat schon einige gute Arbeit geleistet. Die Moscheen wollen sich nun zusätzlich in Winterthur enger zusammenschliessen, sich gegenseitig …

Read More »

Tages Anzeiger / 20-Minuten vom 14. Dezember 2015: «Winterthurer Imam-Treffen soll Jihad-Reisen verhindern»

Der Winterthurer Stadtpräsident Michael Künzle traf sich am 10.12.2015 mit Vertretern aller Moscheegemeinden der Stadt Winterthur sowie der VIOZ. “Stadtpräsident Michael Künzle hat sich mit den Vertretern der sechs Moscheen in Winterthur getroffen. Man wolle gemeinsam den Dialog stärken, heisst es in einer Mitteilung. […] Neben Vertretern der Moscheegemeinde war auch ein Vorstandsmitglied des Dachverbandes der Vereinigung der Islamischen Organisation in Zürich …

Read More »

Stadt Winterthur vom 14. Dezember 2015: «Treffen zwischen Stadt und Moscheegemeinden»

Der Winterthurer Stadtpräsident Michael Künzle traf sich am 10.12.2015 mit Vertretern aller Moscheegemeinden der Stadt Winterthur sowie der VIOZ. Dabei ging es darum, die aktuellen Herausforderungen und gegenseitigen Erwartungen zu diskutieren. Es wurde vereinbart, den Dialog zu verstärken und den gegenseitigen Austausch zu intensivieren. Anbei finden Sie die Medienmitteilung der Stadt Winterthur vom 14.12.2015. (Quelle: stadt.winterthur.ch, 14.12.2015)

Read More »

NZZ vom 7. Dezember 2015: Islam im Kanton Zürich «Wie die Muslime nach Zürich kamen»

Imam Sakib Halilovic, Hauptimam der Dzemat in Schlieren und VIOZ-Vorstandsmitglied im Interview mit der NZZ über die Geschichte und Zukunft der Muslime im Kanton Zürich. Die Vereinigung der Islamischen Organisationen in Zürich (VIOZ), heute der kantonale Dachverband der Muslime, entsprang laut Halilovic denn auch einem rein praktischen Anliegen: Man suchte zusammen einen Ort für ein muslimisches Grabfeld. Um einen zentralen …

Read More »

Tages Anzeiger vom 7. Dezember 2015: «Im Dunstkreis der Salafisten»

VIOZ Vorstandsmitglied und Mediensprecher Muhammad Hanel im Tages Anzeiger Interview über die Gratis-Koran-Verteilaktion «Lies!», die auch in Schweizer Städten, darunter Zürich und Winterthur, stattfindet. «Weder stehen wir hinter dieser Verteilaktion noch unterstützen wir diese», sagt Vioz-Sprecher Muhammad Hanel. Das Koran-Verteilen sei juristisch und religiös legitim und daher zu tolerieren. Es sei aber nicht ausgeschlossen, dass durch das persönliche Strassen­gespräch Interpretationen des Islam …

Read More »

Landbote vom 4. Dezember 2015: «Am Tisch mit den islamischen Vereinen»

VIOZ-Sicherheitsbeauftragter und Vorstandsmitglied Markus A. Klinkner nahm zusammen mit dem VIOZ-Sekretär, Imam Muris Begovic, an der Formierungssitzung «FAIR Winti» teil. Zu dem Treffen lud der neue Verein «FAIR Winti» unter der Leitung von Blerim Bunjaku alle muslimischen Vereinigungen aus Winterthur ein, so dass drei türkisch-islamische Vereinigungen, zwei albanisch-islamische Vereine sowie vier Vertreter der An’ Nur-Moschee in Hegi teilnahmen. Markus Klinkner VIOZ: «Wir …

Read More »

Top Online vom 4. Dezember 2015: «Arbeitsgruppe gegen Radikalisierung in Winterthur gegründet»

VIOZ-Sicherheitsbeauftragter und Vorstandsmitglied Markus A. Klinkner nahm zusammen mit dem VIOZ-Sekretär, Imam Muris Begovic, an der Formierungssitzung «FAIR Winti» teil. Zu dem Treffen lud der neue Verein «FAIR Winti» unter der Leitung von Blerim Bunjaku alle muslimischen Vereinigungen aus Winterthur ein, so dass drei türkisch-islamische Vereinigungen, zwei albanisch-islamische Vereine sowie vier Vertreter der An’ Nur-Moschee in Hegi teilnahmen. Hier finden Sie den …

Read More »

Limmattaler Zeitung vom 27. November 2015: Muris Begovic: «Einige sind nach Syrien gegangen»

VIOZ Sekretär und Leiter der Muslimischen Notfallseelsorge Imam Muris Begovic im Interview mit der Limmattaler Zeitung zum Thema der Betreuung von sich radikalisierenden Jugendlichen. Wir waren in Kontakt mit Familien, deren Kinder sich radikalisiert haben oder die befürchteten, dass es in diese Richtung geht. Soweit es unsere Möglichkeiten erlaubt haben, haben wir gehandelt und geholfen. Familie, Moschee und Behörden sollen zusammenarbeiten, …

Read More »

Tages Anzeiger vom 26. November 2015: «Von Muslimen, die sich allein gelassen fühlen»

VIOZ Sekretär und Leiter der Muslimischen Notfallseelsorge Muris Begovic im Interview mit dem Tages Anzeiger zum Thema der Betreuung von sich radikalisierenden Jugendlichen. Neben Betreuungsangeboten für die Betroffenen selbst, ist ein vertrauensvolles Netzwerk von Psychologen, muslimischen Seelsorgern, Sozialarbeitern und polizeilichen Strukturen, die mit den Vorständen und Imamen einen vertrauensvollen Kontakt pflegen, von zentraler Bedeutung. Denn, die Wegweisung von gefährdeten Jugendlichen seitens der Moscheen …

Read More »