Medienspiegel

Sammlung von Medienberichten über den Islam.
Weitere Medienberichte finden Sie auch in der Kategorie Archiv.

20min vom 2. Oktober 2017: «Winterthur – Neue Moschee will sich für Integration einsetzen»

“In Winterthur-Grüze gibt es seit kurzem eine zweite islamisch-albanische Moschee. Dies, nachdem sich die Mitglieder der ersten Moschee zerstritten haben. Im Islamisch-Albanischen Verein an der Kronaustrasse in Winterthur tobte im Frühjahr 2016 ein interner Streit. Gleich mehrmals kam es in diesem zu heftigen Handgreiflichkeiten, so dass die Polizei intervenieren musste. Nach einem längeren Rechtsstreit trat Ende des vergangenen Jahres auch …

Read More »

Landbote vom 1. Oktober 2017: «Winterthur – Nach wüstem Streit gründen Unterlegene neue Moschee»

“Drei Winterthurer Muslime mit albanischen Wurzeln haben in der Grüze einen neuen Moscheeverein ins Leben gerufen. Die Mitglieder beteten zuvor in der Moschee an der Kronaustrasse, spalteten sich aber nach einem Zwist ab. […] Es ist unschön, dass sich die Gemeinde aufgesplittet hat, aber immer noch besser, als wenn der Streit weiter eskaliert wäre. Abduselam Halilovic, VIOZ-Sprecher Den Streit in …

Read More »

cath.ch vom 29. September 2017: «Les musulmans zurichois s’opposent à une interdiction du financement des mosquées de l’étranger»

“L’Association des organisations islamiques de Zurich (Vioz) s’oppose à une possible interdiction pour les mosquées d’accepter de l’argent de l’étranger. Une telle mesure entérinerait légalement une inégalité de traitement face aux autres communautés religieuses, affirme l’association musulmane dans un communiqué. La Vioz réagit à la motion du conseiller National Lorenzo Quadri (Lega/TI), approuvée le 27 septembre 2017 au Conseil national …

Read More »

kath.ch vom 28. September 2017: «Zürcher Muslime wehren sich gegen gesetzliche Ungleichbehandlung»

“Die Vereinigung der Islamischen Organisationen in Zürich (Vioz) wehrt sich gegen ein Verbot für Moscheen, Geld aus dem Ausland anzunehmen. Das würde eine gesetzlich verankerte Ungleichbehandlung gegenüber anderen Religionsgemeinschaften bedeuten, heisst es in ihrer Mitteilung (27. September). Damit reagiert die Vioz auf die Motion von Nationalrat Lorenzo Quadri, der als «Lega-dei-Ticinesi»-Parteimitglied der SVP-Fraktion angehört. Die Motion war am Mittwoch im …

Read More »

reformiert.info vom 28. September 2017: «Weckruf für Blauäugige»

Reformiert.info hinterfragt ein zuletzt erschienenes Buch, das vorgibt ein sachliches Bild über Schweizer Moscheen wiederzugeben. So wird in diesem Zusammenhang ‘in zahlreichen Interviews’ vor einer ‘Unterwanderung der Gesellschaft durch Islamisten’ gewarnt. Reformiert.info hält jedoch fest: Weggewischt ist damit das Bild von 
den im Ländervergleich gut integrierten Schweizer Muslimen, wie es der Religionsmonitor der deutschen Bertelsmann-
Stiftung kürzlich gezeichnet hatte. Ebenso ‘selektiv’ …

Read More »

Stellungnahme zur Annahme der Motion Quadri Lorenzo betreffend Islamische Gebetsstätten durch den Nationalrat am 26.09.2017

Die Vereinigung der Islamischen Organisationen in Zürich schliesst sich betreffend der gestern im Nationalrat angenommenen Motion von Lorenzo Quadri (Islamische Gebetsstätten. Verbot der Finanzierung durch das Ausland und Offenlegungspflicht) dem ablehnenden Votum des Bundesrates an. Der Vergleich mit Österreich ist bestenfalls dürftig, da in Österreich die Islamische Glaubensgemeinschaft öffentlich-rechtlich anerkannt ist, mit all den damit einhergehenden Rechten und Pflichten. Bis Dato …

Read More »

Eidgenössisches Departement des Innern vom 11. September 2017: «Fachtagung zur Debattierung der Muslimfeindlichkeit»

An der Fachtagung „Muslimfeindlichkeit: Gesellschaft, Medien und Politik” der Eidgenössischen Kommission gegen Rassismus (EKR), dem Schweizerischen Zentrum für Islam und Gesellschaft der Universität Freiburg (SZIG) und vom Zentrum Religionsforschung der Universität Luzern (ZRF) nahmen anlässlich der Podiumsdiskussion auch Abduselam Halilovic (VIOZ) zusammen mit anderen Vertretern der muslimischen Gemeinschaft in der Schweiz teil. Dadurch ‘wurde ein klärender und differenzierender Austausch ermöglicht …

Read More »

zhkath.ch vom 8. September 2017: «Der Bettag ist wichtig – Für Religionen und Staat»

VIOZ Geschäftsstellenleiter Imam Muris Begovic sprach anlässlich der Vernissage des Buches „Dem Bettag eine Zukunft bereiten“ im Zürcher Rathaus. Der Bettag ist wichtig – Für Religionen und Staat “Jacqueline Fehr als Zürcher Regierungsrätin und die Waadtländer Staatsrätin Béatrice Métraux setzten an der Vernissage sowohl mit ihrer Präsenz als auch mit ihren Beiträgen als Mit-Autorinnen des Buches „Dem Bettag eine Zukunft bereiten“ …

Read More »

Eid mubarak Eid’ul Adha 1438 – Festgebete am Freitag 1. September

    عيد مبارك Kurban Bayramınız mübarek olsun Bajram mubarek olsun ME FAT KURBAN BAJRAMIN عید مُبارک Selamat Idul Fitri idul Adha Ciid wanaagsan ഈദ്‌ മുബാറക്‌ ঈদ মোবারক Wir wünschen allen Schwestern und Brüdern ein freudiges und gnadenreiches Opferfest und der gesamten islamischen Gemeinschaft in der Schweiz und auf der ganzen Welt, aber auch unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern Friede, Sicherheit und …

Read More »

SRF 1 vom 27. August 2017: «Gottesdienst – Muslimisches Freitagsgebet aus Wil SG»

SRF 1 erklärt in einem ausführlichen Beitrag das muslimische Freitagsgebet in der Reihe ‘SRF Gottesdienst’. Im Portrait wird zuvor der Wiler Imam Bekim Alimi vorgestellt, der anschliessend das Gebet mit einer deutschsprachigen Predigt beginnt und leitet. Fachlich begleitet wird der Beitrag von der Islamwissenschaftlerin Dilek Ucak Ekinci (VIOZ). “Das Freitagsgebet ist ein zentrales Gemeinschaftsgebet für Muslime, beginnt damit doch das …

Read More »