SZIG vom 11. Mai 2020: «SZIG-Papers 8 – Muslimische Seelsorge im Kanton Zürich»

Im Anschluss an das Projekt zur muslimischen Notfallseelsorge im Kanton Zürich, haben der Kanton und der Dachverband islamischer Organisationen Zürich (VIOZ) eine Trägerschaft gegründet. Die Trägerschaft hat einen Leistungsauftrag der Direktion der Justiz und des Innern erhalten, in dem insbesondere ein Weiterbildungsauftrag enthalten ist. Dieser wurde an das Schweizerische Zentrum für Islam und Gesellschaft (SZIG) vergeben.

Die vorliegende Publikation dokumentiert das Projekt «Muslimische Seelsorge in öffentlichen Institutionen», das von 2017 bis 2020 im Kanton Zürich durch- geführt wurde. Sie hat zum Ziel, Ergebnisse und gewonnene Einsichten einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Das Projekt ist zutiefst im Kanton Zü- rich verwurzelt. Die Publikation versteht sich aber auch als Anregung für all diejenigen, die in anderen Kontexten nach Wegen suchen, muslimische Seel- sorge in einer interreligiösen Offenheit aufzubauen und zu gestalten.

Das SZIG-Paper 8 – Muslimische Seelsorge im Kanton Zürich finden Sie hier.

Quelle: unifr.ch, 11.05.2020