reformiert.info vom 16. November 2015: «Lichter gegen die Angst»

VIOZ-Vorstandsmitglied und Imam der bosnischen Gemeinde in Zürich, Sakib Halilovic nahm am Samstag 14.11.2015 an der ‘Nacht der Lichter’ im Zürcher Grossmünster teil; sie wurde aufgrund der schrecklichen aktuellen Ereignisse zur Gedenkfeier für die Opfer der Terroranschläge von Paris.

“Anwesend war auch der Imam der bosnischen Gemeinde in Zürich, Sakib Halilovic.
In seiner eindrücklichen Ansprache verurteilte er die Anschläge scharf – auch im Namen der muslimschen Gemeinschaften in der Schweiz, die er zur Vorsicht mahnte, wenn sie nun wieder vermehrt mit Misstrauen konfrontiert sind.
Beide Seiten stünden da mit ihren Speeren und Schwertern. «Lasst sie uns in den Boden rammen!»
Dass sich der Imam zur Beteiligung an diesem christlichen, stark liturgisch geprägten Gottesdienst bereit erklärte, war ein starkes Zeichen.
Seine Worte waren in einer denkbar schwierigen Situation klug gewählt.”

Den ganzen Artikel finden Sie hier.

(Quelle: reformiert.info, 16.11.2015)