Muslimische Seelsorge an der UZH und ETH

„Ich fühle mich so belastet, mit wem kann ich darüber reden?“ „Meine Familie hat so viele Erwartungen an mich – ich halte es nicht mehr aus!“

Viele junge Muslime sind heutzutage konfrontiert mit verschiedensten seelischen Gesundheitsproblemen wie Stress, Beziehungs- oder Suchtprobleme. Die Muslimische Seelsorge Zürich (QuaMS) ist eine vom Kanton Zürich und der VIOZ gegründete Organisation, welche Muslimen dabei hilft, diese und andere Probleme zu bewältigen.

Im November hast du die Möglichkeit, eine persönliche Sitzung direkt an der UZH (mit Sumaya Wegenstein) oder an der ETH (mit Kaser Alasaad) zu buchen. Die Sitzungen dauern 30 Minuten. Sumaya und Kaser sind beide lizenzierte und erfahrene muslimische Seelsorger. Alle Gespräche werden streng vertraulich behandelt.

Du kannst dich anonym registrieren; nur das QuaMS Sekretariat wird deine Registrierung sehen. Unter diesem Link kannst du deinen gewünschten Slot buchen.
Du kannst auch ausserhalb der Zeitslots einen Termin vereinbaren unter +41 43 343 03 25 (24h) oder seelsorge@islam-seelsorge.ch.

Wenn du jemanden kennst, der Probleme hat, bitte ermutige ihn/sie dazu, diese Möglichkeit in Anspruch zu nehmen.