kath.ch vom 10. Oktober 2015: Zürich – Festival der Religionen öffnet Kirchen, Moscheen und Tempel

VIOZ unterstützt das Festival der Religionen, das dieses Jahr erstmals durchgeführt wird.
“Dieses findet von Freitag, 30. Oktober, bis Sonntag, 1. November, statt. Rund 100 Veranstaltungen werden an 50 verschiedenen Standorten angeboten. Organisiert wird der Anlass vom «Zürcher Institut für interreligiösen Dialog», das bis Ende Jahr noch «Stiftung Zürcher Lehrhaus» heisst.

Dem Patronatskomitee gehören neben der Stadtpräsidentin von Zürich, Corine Mauch, der Präsident des Kirchenrats der evangelisch-reformierten Landeskirche Zürich, Michel Müller, und der Präsident des Synodalrats der katholischen Kirche im Kanton Zürich, Benno Schnüriger, an. Die jüdischen Gemeinschaften werden im Komitee durch Nicole Poëll und Herbert Winter vertreten. Für die Muslime ist Mahmoud El Guindi [VIOZ] im Komitee, für die Hindus Satish Joshi. Siham Müller und Kyriakos Papageorgiou sind als Kopräsidenten des Verbands Orthodoxer Kirchen im Kanton Zürich im Komitee.
Das Programm ist sehr vielfältig. Auftritte haben etwa die Islamischen Gemeinschaften Bosniens und der Türkisch-Islamische Kulturverein Zürich-Nord.”

Den ganzen Artikel finden Sie hier.

(Quelle: kath.ch, 10.10.2015)