FC Religionen – Letzigrund – die Spielwiese für den interreligiösen Dialog

Seit der «Euro 08» spielen Pfarrer, Priester, Imame und Rabbiner gemeinsam Fussball.

Imam Muris Begovic, Sekretär der Vereinigung der Islamischen Organisationen in Zürich (VIOZ), spielte gestern mit seinen Teamkollegen des «FC Religionen» gegen den Berner Verein «FC Weltreligionen» im Zürcher Letzigrund. Dieses Jahr im Ramadan eine Herausforderung, da er seit der Morgendämmerung keinen Schluck Wasser und kein Essen zu sich nahm.

Hier finden Sie den ganzen Artikel über den Anlass. (Quelle: ref.ch)