Der Imam der grössten Moschee in Zürich sagt: «Lieber schliessen, als einen radikalen Imam sprechen zu lassen»

Imame sollten sich in der Schweiz weiterbilden, findet Kaser Alasaad. Denn nur so könnten sie einen Islam predigen, der mit der Schweizer Gesellschaft kompatibel sei. Ein Besuch seiner Moschee in Volketswil.

Den ganzen Artikel finden Sie auf www.nzz.ch.