VIOZ-Stellungnahme zum Anschlagsversuch auf die Türkische Gemeinschaft Schweiz (İsviçre Türk Toplumu) vom 29.04.2021

Mit Bestürzung hat die Vereinigung der Islamischen Organisationen in Zürich (VIOZ) aus Medienberichten erfahren, dass im Briefkasten der Türkischen Gemeinschaft Schweiz (İsviçre Türk Toplumu) in Rümlang ein undetonierter pyrotechnischer Gegenstand aufgefunden wurde. Gemäss Medienberichterstattung handelte es sich dabei um einen politisch motivierten Anschlagsversuch.

Als Vereinigung der Islamischen Organisationen in Zürich (VIOZ) verurteilen wir diesen terroristischen Gewaltakt gegen die Türkische Gemeinschaft Schweiz (İsviçre Türk Toplumu) aufs Schärfste. In der Schweiz und im Kanton Zürich geniessen alle Menschen das Privileg der Teilhabe an einer demokratischen, liberalen und pluralistischen Gesellschaft. Politische Divergenzen müssen auf einem friedlichen Weg ausgehandelt werden. Jegliche Art von Terror und Gewalt dürfen keinen Platz in unserer Mitte haben.

Wir stehen in Solidarität mit der Türkischen Gemeinschaft Schweiz (İsviçre Türk Toplumu) und danken den beteiligten Sicherheitskräften für ihren schnellen und professionellen Einsatz.

Zürich, 01.05.2021