Feste feiern – Miradsch: Muslime gedenken der Himmelfahrt des Propheten Mohammeds

Veranstaltungsreihe des Zürcher Forum der Religionen

Vom Felsendom in Jerusalem stieg der Prophet Mohammed zu seiner Himmelsreise auf und sprach mit früheren Propheten und schliesslich mit Allah selbst. Von dieser Reise kam er mit dem Gebot zurück, fünf Mal am Tag zu beten.
Mehrheitlich albanischsprachige Muslime zeigen uns ihre Moschee und erzählen von diesem Gedenktag.

Dienstag, 28. Juni 2011, 19.30 Uhr
Albanisch-Islamische Gemeinschaft
Rautistrasse 58, 8048 Zürich
(Tram 3 bis Siemens)

Hier finden Sie den Flyer zur Veranstaltungsreihe ‘Feste Feiern’ des Zürcher Forum der Religionen