Medienspiegel

Sammlung von Medienberichten über den Islam.
Weitere Medienberichte finden Sie auch in der Kategorie Archiv.

Basellandschaftliche Zeitung vom 27. Dezember 2018: «Verband der Islamischen Kulturzentren verteidigt sein umstrittenes Internat-Projekt»

“Der Verband der Islamischen Kulturzentren Schweiz plant in Binningen ein Kulturzentrum samt Moschee, Gebetsräumen und Schulheim. Kritik am Projekt weist der Verband von sich. Die Initianten fühlen sich falsch verstanden. […]Der Vorstand schreibt auf Anfrage der bz, der Verband vertrete eine konservative-sunnitische Auslegung des Islam. «Doch konservativ sind andere Religionsgemeinschaften auch.» Man werde, anders als häufig kolportiert, auch nicht aus …

Read More »

EKR vom 1. Dezember 2018: «TANGRAM 42 – Betroffene Muslime fühlen sich von den Behörden nicht ernstgenommen»

“Die Eidgenössische Kommission gegen Rassismus (EKR) widmet die 42. Ausgabe des Bulletins TANGRAM den Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen Integrationsarbeit und Rassismusbekämpfung. Beide sind unverzichtbar, ergänzen sich und bezwecken im Wesentlichen, allen Menschen das Zusammenleben im Respekt der in unserem Rechtsstaat garantierten Grundrechte zu ermöglichen. Rassismus betrifft aber nicht nur die Ausländerinnen und Ausländer – ein dunkelhäutiger Schweizer, eine muslimische oder …

Read More »

Horizont vom 16. November 2018: «„Swiss Muslim Stories“ räumt auf mit Vorurteilen»

“Jenseits gängiger Klischees zeigt Swiss Muslim Stories das Leben von Schweizer Muslimen in all seiner Vielfalt, mit all seinen Schwierigkeiten und Erfolgen. Ein Projektteam aus Forschenden und Studierenden verschiedener Hochschulen der Deutschschweiz zeichnet sich verantwortlich für die Umsetzung des Projektes, welches unter der Trägerschaft des Vereins Muslimischer Jugend Schweiz (UMMAH) steht und eine positive Ergänzung zum aktuellen Islamdiskurs bieten möchte. …

Read More »

Danke für den Tag der Offenen Moscheen

Am 10. und 11. November 18 haben im Kanton Zürich zahlreiche Moscheen, im Rahmen des traditionellen Tags der offenen Moscheen, ihre Türen für mehrere Dutzend Besucherinnen und Besucher geöffnet, wo sie herzlich empfangen wurden. VIOZ bedankt sich bei allen Besucherinnen und Besucher die sich die Zeit genommen haben eine Moschee zu besuchen. Unser Dank geht ebenso an die jeweiligen Moscheen …

Read More »

Schweizerischer Rat der Religionen SCR vom 7. November 2018: «Gegenüber ist immer ein Mensch – Interreligiöse Erklärung zu Flüchtlingsfragen»

“Juden, Christen und Muslime erstmals mit gemeinsamer Flüchtlingserklärung Die im Schweizerischen Rat der Religionen vertretenen Religionsgemeinschaften fordern ihre Mitglieder auf, sich für Flüchtlinge zu engagieren. Gleichzeitig appellieren sie an die Adresse des Staates und der Politik, Verantwortung für die Bedürfnisse von Flüchtlingen zu übernehmen. Beispielsweise mit der Institutionalisierung von Resettlement.” Den ganzen Bericht sowie die Erklärung finden Sie hier. Quelle: …

Read More »

Limmattaler Zeitung vom 29. Oktober 2018: «Frauen in Religionsgemeinschaften: Egal in welcher Zeitrechnung, es gibt noch viel zu tun»

“Unter dem Titel «Macht Gott einen Unterschied?» diskutierten Vertreter und Vertreterinnen des katholischen, muslimischen, reformierten und jüdischen Glaubens über die Stellung der Frau. Das Podium zeigte klar: Es gibt noch viel zu tun. […] Während sich die katholische Kirche einen Zeithorizont von zehn Jahren gab, blickte Mahmoud El Guindi, Präsident der Vereinigung der Islamischen Organisationen im Kanton Zürich (VIOZ) auf …

Read More »

Medienmitteilung der FIDS, SIG & PLJS vom 5. Oktober 2018: «Erklärung der Muslime und Juden in der Schweiz gegen Juden-, Muslimfeindlichkeit und Rassismus und für den Dialog»

“Wir, Juden und Muslime in der Schweiz, rufen die Gesellschaft und insbesondere auch unsere Gemeinschaften dazu auf, Muslim- und Judenfeindlichkeit sowie jede Form von Rassismus zu verurteilen und zu bekämpfen. Ziel ist es, ein Klima des wechselseitigen Respekts und der gegenseitigen Achtung zu schaffen. Dies ist die Grundlage eines echten Dialoges und dient zur Stärkung des religiösen Friedens zwischen allen …

Read More »

Zürcher Kantonsrat vom 26. September 2018: «Bericht zu den Petitionen des Jugendparlaments»

“Am 24. März 2018 hat das Jugendparlament Kanton Zürich vier Petitionen eingereicht, zu denen die zuständigen Sachkommissionen gemäss § 38b Abs. 3 und 4 KRG wie folgt Bericht erstatten [ KR-Nr. 295/2018]” Die vier Petitionen lauten: 18.406, Anerkennung der islamischen Religionsgemeinschaft 18.407, Politpodien an Zürcher Schulen der Sekundarstufe 1 & 2 18.408, STOP Foodwaste 18.409, Vegetarisch 1/5 In der ersten Petition …

Read More »

Grenchner Tagblatt vom 26. September 2018: «Burkaverbot: Das sagen Schweizer Musliminnen»

“Nach dem Ja der St. Galler zum Burkaverbot diskutieren Politiker – zumeist Christen und Männer – wieder landauf, landab, ob das nun richtig ist. Der Gesichtsschleier, das Verbot oder dass man damit Wahlkampf macht. Doch was denken die Schweizer Musliminnen über die Burka? […] Belkis Osman-Besler (52) Vizepräsidentin VIOZ und muslimische Seelsorgerin, Wurzeln in der Türkei, Kopftuchträgerin. «Persönlich schaue ich …

Read More »