Neuigkeiten

Monatliches Archiv: November 2016

Limmattaler Zeitung vom 26. November 2016: «Scharia-Propaganda im Limmattaler Gefängnis hat kein Nachspiel»

Imam Muris Begovic, Sekretär der Vereinigung der Islamischen Organisationen in Zürich (VIOZ) im Interview mit der Limmattaler Zeitung vom 26.11.2016 betreffend der Organisationsstruktur muslimischer Gefängnisseelsorger. Ein Gefängnisseelsorger hatte unwissentlich deutschsprachige religiöse Bücher mit nicht zulässigen Inhalten zur Verfügung gestellt, dies wurde jedoch nach der Feststellung des Fehlers umgehend korrigiert. “[…] Zürcher Imame müssen wie auch Rabbiner und Seelsorger akkreditiert sein, um ... Mehr lesen »

Aargauer Zeitung vom 14. November 2016: Tag der offenen Moscheen : «Der Teppich zeigt den Weg nach Mekka»

Muris Begovic, stellvertretender Imam der bosnischen Glaubensgemeinschaft und VIOZ Sekretär im Interview der Aargauer Zeitung vom 14.11.2016. “[…] Muris Begovic, stellvertretender Imam der bosnischen Glaubensgemeinschaft, ist stolz auf sein Gotteshaus: «Aus einem Industriegebäude haben wir eine der schönsten Moscheen der Schweiz gebaut», sagt er anlässlich eines Rundgangs und fügt mit einem Augenzwinkern an: «Moslems brauchen weder eine Kuppel noch ein Minarett, ... Mehr lesen »

kath.ch vom 13. November 2016: Tag der offenen Moscheen: «Die Leute kennen uns Muslime inzwischen»

Ismail Ademi, Präsident der albanisch-islamischen Gemeinschaft in Zürich Altstetten, Dritan Misimi, Sekretär des Vereins und VIOZ Vorstandmitglied Mexhit Ademi im kath.ch Interview vom 13.11.2016. “Dieses Wochenende öffnen verschiedene Moscheen im Kanton Zürich ihre Türen für Besucher. kath.ch nahm einen Augenschein in der albanisch-islamischen Gemeinschaft in Zürich Altstetten. Ein Gespräch über die vielen Namen Allahs und das Ausbleiben der Nicht-Muslime. […] ... Mehr lesen »

NZZ vom 12. November 2016: «Das System der umstrittenen Gastprediger»

Dr. Mahmoud El Guindi im NZZ interview vom 12.11.2016 über die Anstellung von Imamen und Gastprediger in Moscheen. Es sei auch wichtig, dass hiesige Prediger eine Landessprache sprächen. «Der Imam ist eine Vorbildperson und eine Person der Öffentlichkeit.» Er solle die Gläubigen motivieren, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Dr. Mahmoud El Guindi, Präsident VIOZ “[…] Auf die Vorfälle in Winterthur hat der ... Mehr lesen »

ref.ch vom 9. November 2016: «Moscheen sollen Finanzen transparent machen»

Der Zürcher Dachverband der Islamischen Organisationen (VIOZ) hat den An’Nur-Verein nach der Razzia letzte Woche in der Winterthurer Moschee suspendiert. VIOZ-Präsident Mahmoud El Guindi erklärt im ref.ch Interview warum. “Warum hat Ihr Verband nicht gleich die Mitgliedschaft sistiert? Auch hier gilt zuerst die Unschuldsvermutung. Wir wollen nicht vorverurteilen, bevor die Gerichte nicht entschieden haben. Sollten sich aber die bisherigen Anschuldigungen ... Mehr lesen »

SonntagsZeitung und Tages Anzeiger vom 6. November 2016: «Wir haben den Winterthurer An’Nur Verein suspendiert»

VIOZ Präsident Dr. Mahmoud El Guindi im Interview mit der SonntagsZeitung über die Hintergründe der Suspendierung des Kultur Vereins An’Nur aus Winterthur. Inhalte des Interviews finden Sie online im Tages Anzeiger Artikel «Islamischer Dachverband suspendiert An’Nur-Verein» vom 06.11.2016. “Der Dachverband der Islamischen Organisationen in Zürich (VIOZ), der fast alle Moscheen im Kanton vertritt, hat den An’Nur-Verein nach der Razzia in der ... Mehr lesen »

VIOZ-Beschluss vom 4. November 2016: «Suspendierung der Mitgliedschaft des Kultur Vereins An‘ Nur»

Der VIOZ Vorstand hat in seiner Krisensitzung vom 4. November 2016 beschlossen, die Mitgliedschaft des Kultur Vereins An‘ Nur aus Winterthur zu suspendieren. Grundlage des Entscheids bildet die durch die Oberstaatsanwaltschaft eingeleitete Untersuchung und die sich daraus ergebende begründete Inhaftierung von Personen aufgrund ihrer Vereinstätigkeit. Solche Handlungen widersprechen dem Bekenntnis zum Rechtsstaat und zur Schweizer Demokratie, die wir von all unseren Mitgliedern ... Mehr lesen »

kath.ch vom 3. November 2016: «Wir müssen mehr tun, um zu zeigen, dass nicht alle Moscheen so sind»

“Razzien in der An’Nur-Moschee in Winterthur sorgen derzeit für negative Schlagzeilen. Welche Konsequenzen dies für den «Tag der Offenen Moscheen» im Kanton Zürich (12./13. November) hat, erklärt Muris Begovic, Sekretär der Vereinigung der islamischen Organisationen in Zürich (VIOZ) im Gespräch mit kath.ch.” «Wir müssen mehr tun, um zu zeigen, dass nicht alle Moscheen so sind. Das, was in Winterthur passiert ... Mehr lesen »

Aargauer Zeitung vom 2. November 2016: «Islamischer Dachverband: ‘Sollten die Vorwürfe stimmen, werden wir die Moschee ausschliessen’»

VIOZ engagiert sich seit mehreren Jahren mit viel Engagement in Zusammenarbeit mit den Behörden und innerhalb der islamischen Gemeinschaften für Lösungen die den verschiedenen Arten von Radikalisierung entgegenwirken. Hierzu gehörten bislang u.a. innerhalb der muslimischen Gemeinschaften Informationen für Moscheen mit konkreten Handlungsempfehlungen und Behördenkontakten, Workshops innerhalb der Moscheen für deren Leitungen und für muslimische Jugendliche die das Thema Radikalisierung theologisch, fachlich und praktisch behandeln, ... Mehr lesen »

watson vom 2. November 2016: «Verstoss gegen Grundregeln: ‘An’nur-Moschee droht Ausschluss aus islamischem Dachverband’»

VIOZ engagiert sich seit mehreren Jahren mit viel Engagement in Zusammenarbeit mit den Behörden und innerhalb der islamischen Gemeinschaften für Lösungen die den verschiedenen Arten von Radikalisierung entgegenwirken. Hierzu gehörten bislang u.a. innerhalb der muslimischen Gemeinschaften Informationen für Moscheen mit konkreten Handlungsempfehlungen und Behördenkontakten, Workshops innerhalb der Moscheen für deren Leitungen und für muslimische Jugendliche die das Thema Radikalisierung theologisch, fachlich und praktisch behandeln, ... Mehr lesen »