Blick.ch vom 20. Dezember 2020: «Fragen an die Weltreligionen: Weihnachten ist eine Zeit der Begegnung»

“Ein Muslim, ein Jude oder eine Buddhistin werden die weihnachtliche Zeit wohl nicht auf dieselbe Art erleben wie eine Christin. Wir haben Vertreter und Vertreterinnen der fünf Weltreligionen gefragt, wie sie Weihnachten erleben.

  • Noam Hertig, Rabbiner der Israelitischen Cultusgemeinde Zürich
  • Muris Begović, Imam und Islamwissenschaftler
  • Renata Asal-Steger, Präsidentin röm.-kath. Zentralkonferenz
  • Valentina Schweizer, Lehrerin Kadampa Meditationszentrum (Buddhismus)
  • Sivakeerthy Thillaiambalam, Hindu-Tempelverein Saivanerikoodam
  • Christoph Sigrist, Pfarrer Grossmünster Zürich”

Den ganzen Beitrag finden Sie hier.

Quelle: Bilck.ch, 20.12.2020
Bildquelle: Screenshot von blick.ch vom 20.12.2020