7. September – Islamologisches Institut: «Phase 1: 8-teilige Webinar-Reihe: Die Sirah (die Prophetenbiographie) Ein Schlüssel zum Quraan und zur Sunnah» mit Prof. Dr. Amir Zaidan

07Sep2021

Beginn: 20:00 bis: 21:30

Ort: Online

Online

8-teilige Webinar-Reihe des Islamologischen Instituts.

Die Sirah (die Prophetenbiographie)
Ein Schlüssel zum Quraan und zur Sunnah

Referent: Prof. Dr. Amir Zaidan

„Bereits gab es für euch mit dem Gesandten ALLAAHs ein hervorragendes Vorbild für jeden, der auf ALLAAH und den jenseitigen Tag hofft und ALLAAHs öfters gedenkt!“ (Sure 33 Al-ahzaab, Vers 21)

Die Sirah ist Vorbild für ein erfolgreiches Mindset, Lebensanschauung und Geisteshaltung. Zugleich ist das Wissen sowie die praktische Auseinandersetzung mit der Sirah Voraussetzung für ein tiefes Verständnis des Quraans und der Sunnah. Quraanverse werden in direktem Bezug zur Sirah gestellt und in Kontext gesetzt.

Erstmalig wird die Sirah in einem noch nicht dagewesenen Umfang auf deutscher Sprache behandelt. Prof. Dr. Amir Zaidan vermittelt die Sirah aus der heutigen Sicht und insbesondere mit Bezug zur aktuellen Relevanz.

Die Sirah Webinarreihe ist untergliedert in 8 Phasen zu jeweils 8 Teilen. Wir beginnen mit Phase 1: Die vorislamische Zeit in Arabien.

Die Dauer eines Teils beläuft sich auf 60 Minuten, im Anschluss stehen 30 Minuten für den Austausch mit dem Referenten zur Verfügung. Fragen können anonym schriftlich im Chat gestellt werden.

Phase 1: Die vorislamische Zeit in Arabien

1. Einführung: Warum ist die Sirah wichtig?

  • Wieso gehört die Sirah seit 1500 Jahren zum Grundlagenwissen jedes Muslims?
  • Wieso ist die Sirah auch heute ausschlaggebend für ein Gesamtverständnis des Islams, des Quraans und der Sunnah?
  • Welche Auswirkungen hat die Sirah auf mein Leben?

2. Die Abstammung der Quraish und des Propheten (SAW)

  • Welcher Abstammung sind die Quraish und der Prophet (SAW)?
  • Wieso ist die Abstammung von Relevanz in Arabien?
  • Welche Besonderheiten hat die Abstammung des Propheten (SAW) und warum war das von Relevanz?

3. Die Situation der Gesellschaft in Arabien

  • Welche gesellschaftlichen Normen und Werte herrschen in Arabien? Woher stammen die Normen und Werte?
  • Wie ist die Gesellschaft aufgebaut? Wie ist der Umgang mit Minderheiten? 
  • Welche Rechten und Pflichten herrschen im Allgemeinen?

4. Warum Makkah?

  • Welche Stellung hat Makkah in Arabien?
  • Was zeichnet Makkah als Ort der Herabsendung aus?
  • Warum ist Makkah heute von größter Bedeutung?

5. Geburt, Kindheit und Jugend des Propheten (SAW)

  • Wie verlief die Geburt und Kindheit des Propheten (SAW)?
  • Unter welchen Umständen und Einflüssen wuchs der Prophet (SAW) auf? Wer prägte seine Jugend? 
  • Welche Lehren können wir auf die heutige Kindererziehung ableiten?

6. Arbeit und Heirat des Propheten (SAW)

  • Welchen verschiedenen Berufen ging der Prophet (SAW) nach?
  • Welche Umstände führten zur Heirat des Propheten (SAW)?
  • Welche gesellschaftliche Stellung hatte der Prophet (SAW) vor und nach seiner Heirat inne?

7. Familie und Freunde des Propheten (SAW)

  • Wie ist die Familie und das nähere Umfeld des Propheten (SAW) gegliedert?
  • Welchen Freundeskreis pflegte der Prophet (SAW)?
  • Was zeichnet die familiäre Situation und der Freundeskreis aus?

8. Wiederaufbau der Kaaba

  • Welches Ereignis führte zum Wiederaufbau der Kaaba?
  • Welche Rolle spielte der Prophet (SAW) beim Wiederaufbau?
  • Wieso ist der Wiederaufbau der Kaaba von besonderer Bedeutung?

Zeitplan:

7.9. von 20:00 - 21:30 Uhr
9.9. von 20:00 - 21:30 Uhr
14.9. von 20:00 - 21:30 Uhr
16.9. von 20:00 - 21:30 Uhr
21.9. von 20:00 - 21:30 Uhr
23.9. von 20:00 - 21:30 Uhr
28.9. von 20:00 - 21:30 Uhr
30.9. von 20:00 - 21:30 Uhr

Unkostenbeitrag insgesamt: 50,- €   

Teilnahmevoraussetzung: es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Videoaufzeichnung: die Webinar-Reihe wird aufgezeichnet und allen Teilnehmern direkt am Vormittag des jeweiligen Folgetags zur Verfügung gestellt

Folien: die Folien werden allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt

(Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Wir bitten um eine frühzeitige Anmeldung.)

Zum Referenten: Prof. Dr. Amir Zaidan geb. 1964 in Ruheibah/Syrien.

Studium der klassischen Islamologie, Promotion im Fachbereich Fiqh, Leiter des Islamologischen Instituts, Dozent und Akademischer Leiter am Bachelor-Studiengang für Islam-Wissenschaften, Dozent an der Faculty for Islamic Studies/FIS in Novi Pazar/Serbien, Fachbuchautor, u.a. Islamologische Enzyklopädie

Weitere Informationen gibt es hier.

Kalendereintrag herunterladen ...

... zurück zum VIOZ-Veranstaltungskalender