30. Oktober – FdR: Besuch eines Freitagsgebets (Oerlikon)

30Okt2015

Beginn: 12:30

Ort: Türkisch-Islamischer Kulturverein, Diyanet-Moschee, Schwamendingenstrasse 102 8051 Zürich

Schwamendingenstrasse 102 8051 Zürich

Eine Veranstaltung des 'Festivals der Religionen' in Zusammenarbeit mit dem Türkisch-Islamischen Kulturverein Zürich-Nord, Diyanet-Moschee.

Freitagsgebet

Der Freitag ist im Islam der wöchentliche Feiertag, bei dem sich die Gläubigen in der Moschee versammeln.
Mit einem Gebetsruf (arab. Adhan) wird die Moscheegemeinde aufgefordert, sich für das Gebet aneinander zu reihen.
Es folgt eine einführende Predigt vom Imam (Vorbeter, Religionslehrer).
Alsdann wird diese in die jeweilige Sprache der Gemeinde übersetzt.
Das Ritual endet, wenn die Gemeinschaft, gemeinsam mit ihrem Vorbeter, das Freitagsgebet mit folgenden Worten abschliesst: «As-salamu alaykum wa rahmetullah» («Friede und Segen seien auf euch»).

Anmeldung erforderlich (Einlass nur für angemeldete TeilnehmerInnen, Anmeldeschluss 29. Oktober 12:00 Uhr)

Nicht verpassen: Informationen über das Kombiticket (Veranstaltungen und ÖV in der Stadt Zürich) für das Festival der Religionen für nur CHF 20.00 finden Sie hier.

Kalendereintrag herunterladen ...

... zurück zum VIOZ-Veranstaltungskalender