29. Oktober – Kino Kosmos: «Matinee-Vorführung ‘Willkommen in der Schweiz’ mit anschliessendem Gespräch»

29Okt2017

Beginn: Filmbeginn 11:00

Ort: Kino Kosmos, Lagerstrasse 102, 8004 Zürich

Kino Kosmos, Lagerstrasse 102, 8004 Zürich

Ein Anlass des Kino Kosmos.

Matinee-Vorführung 'Willkommen in der Schweiz' mit anschliessendem Gespräch

Matinée-Vorführung mit anschliessender Diskussion mit Jakob Tanner und Andreas Cassée «Willkommen in der Schweiz – Ein Gespräch über die Kontrolle der Grenzen und die Grenzen der Kontrolle»

Lesen Sie hierzu auch den Bericht «Ein eher dunkler Fleck in der Schweiz» der Basler Zeitung vom 17.10.2017.

"Der Dokumentarfilm «Willkommen in der Schweiz» von Sabine Gisiger, der in Locarno Premiere feierte und jetzt in die Kinos kommt, beleuchtet den Flüchtlingsherbst 2015 und die Reaktion der Schweiz auf die Migrantenströme aus dem Süden. Im Fokus ist – etwas gar naheliegend – die Gemeinde Oberwil-Lieli, die sich zunächst weigert, die ihr zugeteilte Handvoll Flüchtlinge aufzunehmen, und stattdessen lieber eine Ablasssumme bezahlt. [...]

In Zürich ab Donnerstag [19.10.2017] in den Kinos Kosmos und Riffraff.
Am 19.10. im Riffraff in Anwesenheit von Sabine Gisiger (20.40 Uhr); am 29.10. im Kosmos Matinee-Vorführung mit anschliessendem Gespräch zwischen dem Historiker Jakob Tanner und dem Ethiker Andreas Cassee.

Zur Ticketreservierung geht es hier oder unter +41 44 299 30 30.

Textquelle: bazonline.ch, 17.10.2017
Bildquelle: Screenshot von kosmos.ch vom 17.10.2017

 

Kalendereintrag herunterladen ...

... zurück zum VIOZ-Veranstaltungskalender