17. Juni – ZCS: Interreligiöse Freiheit der Mystik (R. Llull und der Dialog mit dem Islam)

17Jun2015

Beginn: 19:00 bis: 21:00

Ort: Zentrum christliche Spiritualität Zürich

Werdstr. 53, 8004 Zürich

Eine Angebot des Zentrums christliche Spiritualität Zürich

Interreligiöse Freiheit der Mystik II - Ramón Llull und der Dialog mit dem Islam

Referent: Kapuziner Br. Niklaus Kuster, Dozent für Spiritualität und Kirchengeschichte

Hundert Jahre nach Franz von Assisi wagt sich Ramón Llull, ein Vertrauter des Königs von Mallorca, in die spirituelle Welt des Islam.
Eine bewegte Spurensuche macht ihn zum Pionier des Dialogs im Mittelalter.
Sufimystiker weisen ihm den Weg zu einer christlichen Freundschaftsmystik.
Sein "Buch vom Ungläubigen und den drei Weisen" ermutigt die Moderne, am gemeinsamen Schatz der Religionen anzusetzen und mit den Unterschieden weise umzugehen.
Ramón Llulls Weisheit ist eine Antwort auf Fundamentalismen aller Art.

Kosten: Fr. 15.-

Weitere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungsseite des Zentrums christliche Spiritualität Zürich.

Kalendereintrag herunterladen ...

... zurück zum VIOZ-Veranstaltungskalender