17. Januar– ZIID-VHSZH: «Kabbalisten und Sufis in Andalusien, der Algarve und Marokko» mit Prof. Dr. Stefan Schreiner

17Jan2017

Beginn: 09:30 bis: 17:00

Ort: Zürcher Institut für interreligiösen Dialog, Kulturpark, Pfingstweidstrasse 16 8005 Zürich

Zürcher Institut für interreligiösen Dialog, Kulturpark, Pfingstweidstrasse 16 8005 Zürich

Eine Veranstaltung mit Prof. Dr. Stefan Schreiner in Zusammenarbeit mit ZIID und der Volkshochschule Zürich

Kabbalisten und Sufis in Andalusien, der Algarve und Marokko

Sufis und Kabbalisten haben sich nicht nur wechselseitig beeinflusst, sie teilten auch das gleiche Schicksal: Nach dem Sieg der Reconquista und der Ausweisung von Juden und Muslimen von der Iberischen Halbinsel fanden nicht wenige von ihnen Asyl in Marokko, wo sich die Geschichte ihrer Wechselbeziehung fortsetzt, deren Spuren in Fès, in Essaouira und andernorts bis heute wahrnehmbar sind. 

Preis: CHF 170.00

Anfahrt:
• mit dem Tram Nr. 4 (bspw. vom Hauptbahnhof Zürich) bis Haltestelle Schiffbau oder Technopark.
• mit der S-Bahn bis Zürich Hardbrücke.
• mit dem Auto (wenige Parkplätze ums Haus, sonst Parkhaus ‚Pfingstweid‘ gegenüber: Pfingstweidstrasse 1).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kalendereintrag herunterladen ...

... zurück zum VIOZ-Veranstaltungskalender