12. November – OEV: Herbstzyklus Weltreligionen – Themenabend «Islam»

12Nov2015

Beginn: 20:00

Ort: Katholischen Pfarrei-Zentrum Bruder Klaus, Feldhofstrasse 25, 8604 Volketswil

Feldhofstrasse 25, 8604 Volketswil

Eine Veranstaltung der ökumenischen Erwachsenenbildung Volketswil der reformierten und katholischen Kirchen in Volketswil.

Herbstzyklus "Weltreligionen": Themenabend Islam

Der Themenabend "Islam" ist Teil des Herbstzyklus "Weltreligionen" der ökumenischen Erwachsenenbildung Volketswil.

Prof. Hans Küngs These "Kein Weltfriede ohne Religionsfriede″ besitzt gegenwärtig hohe Geltung. Das wird deutlich, wenn wir unsere Welt genauer betrachten: Jede der in diesem Zyklus vertretenen Glaubensgemeinschaften kann auf Bedrängnisse verweisen, die Menschen ihres Glaubens wegen erlitten haben oder erleiden. Offensichtlich ist aber auch, dass der Religionsfrieden durch Extremisten massiv gestört wird, weil diese ihre Religion – beispielsweise den Islam – dazu missbrauchen, Greueltaten zu begehen und zu Gewalt aufzurufen. In der diesjährigen Erwachsenenbildungsreihe stehen Informationen über die Weltreligionen und ihr friedensstiftendes, gemeinschaftsförderndes Potential im Vordergrund als Vorbedingung für Dialog und Zusammenleben.

Islam

Der Begriff Islam stammt vom arabischen Verb aslama ab. Aslama bedeutete in vorislamischer Zeit, dass Handelspartner eine für alle möglichst gewinnbringende geschäftliche Beziehung aufbauen. Im religiösen Kontext heisst aslama dementsprechend: eine gute Beziehung zu Gott aufbauen, sich ergeben, sich hingeben. Muslime und Musliminnen geben sich insofern Gott hin, als dass sie eine gute Beziehung zu ihm aufbauen.

Referentin: Frau Dr. phil. Carol Wittwer
Dr. C. Wittwer ist Lehrerin und Dozentin für Arabisch und Islamwissenschaft in Aarau und am Zürcher Lehrhaus.

Weitere Informationen und Daten zu den Veranstaltungen des Herbstzyklus "Weltreligionen" finden Sie hier.

Kalendereintrag herunterladen ...

... zurück zum VIOZ-Veranstaltungskalender