admin

Grabfelder für Muslime eröffnet

In Anwesenheit des Stadtpräsidenten Elmar Ledergerber und zahlreichen Gästen wurden im Friedhof Witikon die Grabfelder für Muslime eröffnet. Damit schafft die Stadt Zürich eine Bestattungsmöglichkeit für die islamische Bevölkerung Zürichs. 1994 hat die Islamische Gemeinschaft erstmals offiziell das Anliegen vorgetragen, über einen eigenen Friedhof zu verfügen. Nach zehn Jahren intensiver Planung steht heute eine Grabstätte zur Verfügung, die die Kriterien …

Read More »

Brief an den Verfassungsrat des Kantons Zürich

Ende März 2004 hat die zuständige Kommission des Verfassungsrates der Öffentlichkeit ihre Anträge zur Regelung des Verhältnisses zwischen Staat und Kirchen/Religionsgemeinschaften vorgelegt. In einem Brief an die im Verfassungsrat vertretenen Fraktionen befürwortet die VIOZ, dass die beiden jüdischen Gemeinden ‘Israelitische Cultusgemeinde Zürich’ und ‘Jüdische Liberale Gemeinde’ anerkannt werden sollen. Gleichzeitig sollte aber auch die grundsätzliche Möglichkeit der Anerkennung weiterer Religionsgemeinschaften …

Read More »

Positionspaper zur Abstimmung vom 30.11.2003

Am 30. November 2003 kommen drei Vorlagen vor das Zürcher Volk, welche das Verhältnis zwischen Staat und Kirche neu regeln sollten. Insbesondere sollte die Möglichkeit zur öffentlich-rechtlichen Anerkennung weiterer Religionsgemeinschaften gegeben werden. Sowohl der evangelische Kirchenrat als auch die Röm.-kath. Zentralkommission sowie beide Kirchensynoden unterstützen alle drei Vorlagen. Sie sprechen sich seit Jahren für die Anerkennung von weiteren Religionsgemeinschaften aus, …

Read More »

Gegen Terror und Gewalt

Wir alle sind betroffen über die Terroranschläge vom 11. September 2001 und die danach entstandene Situation in der Welt bzw. dem Militärschlag der USA und Englands vom 7. Oktober 2001 gegen die Taliban. Es ist uns, aus islamischer Seite, ein Anliegen, dass wir alles Mögliche unternehmen um zum friedlichen Zusammenleben verschiedener Kulturen und Religionen beizutragen. In diesem Sinne haben wir …

Read More »

Ausstellung “Islamischer Alltag in Zürich” eröffnet

Nach fast einjährigen Vorbereitungen in enger Zusammenarbeit mit der Fachstelle für interkulturelle Fragen wurde am 24. September 2001 die Ausstellung «Islamischer Alltag in Zürich» eröffnet. Durch die tragischen Ereignisse des 11. September 2001 gelangte das Thema jäh zu hoher Aktualität. Die Ausstellung zog bis Jahresende über 25 000 Personen aller Generationen an. Es fanden gegen 200 Führungen, davon zahlreiche mit …

Read More »