Stadt Zürich vom 20. Juni 2018: «Medienmitteilung – Neues Reglement für Bestattungen und Friedhöfe»

Neues Reglement bietet erstmals allen Zürcher Gemeinden die Möglichkeit muslimische Grabstellen in der Stadt Zürich zu nutzen

“Mit dem neuen Reglement setzt der Stadtrat die Vorgaben der totalrevidierten Bestattungsverordnung des Kantons um. […] Inhaltlich übernimmt das neue Reglement die bewährte städtische Bestattungspraxis und bringt zwei Neuerungen.

Neu können sich auch Musliminnen und Muslime in Zürich bestatten lassen, die zu Lebzeiten ausserhalb der Stadt gewohnt haben. Voraussetzung ist, dass deren Wohngemeinde eine entsprechende Vereinbarung mit der Stadt Zürich hat und die vollen Kosten übernommen werden. […]”

Die ganze Medienmitteilung finden Sie hier.

Quelle: stadt-zuerich.ch, 20.06.2018
Bildquelle: Symbolbild VIOZ