Neuigkeiten

SRF Rendez-Vous vom 23. November 2017: «Neuer Treffpunkt für Islamisten?»

“In Winterthur steht ein Imam aus Somalia vor Gericht, der in der umstrittenen An’Nur-Moschee zur Tötung von andern Muslimen aufgerufen haben soll. Die An’Nur-Moschee galt lange als einer der Hotspots der Schweizerischen Islamisten-Szene. 2016 musste sie definitiv schliessen. Hat sich damit das Islamisten-Problem in Winterthur gelöst?”

Im Interview zur aktuellen Lage in Winterthur äussern sich Urs Allemann, Leiter der Fachstelle Extremismus und Gewaltprävention in Winterthur und Markus A. Klinkner, VIOZ-Vorstandsmitglied und Leiter der Sicherheitskommission.

Den Radiobeitrag finden Sie hier.

Quelle: srf.ch, 23.11.2017
Bildquelle: Screenshot von srf.ch vom 23.11.2017