27. September – ZFR: «Lebensanfang – Beim Namen nennen: Schwangerschaft, Geburt und Namensgebung im Islam»

27Sep2018

Kulturzentrum - Haus des Friedens, Saatlenstrasse 23, 8051 Zürich

Beginn: 19:00

Ort: Kulturzentrum - Haus des Friedens, Saatlenstrasse 23, 8051 Zürich

Kulturzentrum - Haus des Friedens, Saatlenstrasse 23, 8051 Zürich

Eine Veranstaltung des Zürcher Forum der Religionen (ZFR) und der Albanisch-muslimische Gemeinschaft Zürich.

Lebensanfang – Beim Namen nennen: Schwangerschaft, Geburt und Namensgebung im Islam

Für Muslime sind Kinder ein Geschenk Gottes.
Fahredin Bunjaku von der albanisch-muslimischen Gemeinschaft Zürich erläutert uns die der Familiengründung vorangehenden Rituale ebenso wie der im muslimischen Glauben zentrale Brauch der Namensgebung.
Ausserdem erfahren wir Genaueres über die Almosen, welche Eltern als Zeichen der Dankbarkeit nach der Geburt spenden, und über die muslimische Erziehung.

Die Veranstaltung ist Teil der ZFR-Veranstaltungsreihe "Lebensanfang"
Fünf Abende bei verschiedenen Religionsgemeinschaften bieten die Gelegenheit, Traditionen rund um den Lebensbeginn und verschiedene Willkommensrituale für Neugeborene kennenzulernen.
Es ist keine Anmeldung notwendig.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Einen Überblick zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier.

Add To Calendar

... zurück zum VIOZ-Veranstaltungskalender