Neuigkeiten

21. Mai – Kauthar: «Ramadan – wie wir uns sinnvoll vorbereiten können» mit Dr. Amir Zaidan

21Mai2017

Online

Beginn: 19:00 bis: 21:00

Ort: Online

Eine Veranstaltung von Kauthar.

Kostenloses Webinar: «Ramadan – wie wir uns sinnvoll vorbereiten können»

Referent: Dr. Amir Zaidan

Salam alaikum liebe geschätzte Geschwister,

der Ramadan naht und wir freuen uns im kommenden Webinar darüber zu sprechen. Denn das Fasten ist eine Säule und ein essentieller Bestandteil des Islams.
Zudem drängen sich viele Fragen den Muslimen in der hiesigen Gesellschaft auf:

  • Was ist der Sinn des Fastens? Wie faste ich richtig?
  • Durch welche Taten wird das Fasten gebrochen?
  • Und für wen ist das Fasten eine pflicht?
  • Wie kann ich die Herausforderungen des Fastens im Alltag vereinfachen?
  • Wie kann ich mit dem richtigen emotionalen Zustand dauerhaft meinen Imaan stärken?
  • Wie erhöhe ich mein Chuschuu' (Demut) während der 'Ibaadah und steigere meine Taqwa?

Der erste Schritt ist eine richtige Vorbereitung sowie ein korrektes Verständnis von Ramadan.

Im Kauthar-Webinar am 21.05. wird Dr. Amir Zaidan auf all diese Fragen inschaALLAAH eingehen und kompakt erläutern.
Im Anschluss des Webinars können die TeilnehmerInnen direkt in einer Diskussion aktuelle Fragestellungen gemeinsam mit dem Dozenten erläutern und persönliche Fragen klären.

Das Seminar wird durchgeführt von: Dr. Amir Zaidan

Dr. Amir Zaidan promovierte in Fiqh und war bis 2013 Direktor des Hochschullehrgangs für die Islamische Religionspädagogische Weiterbildung mit Öffentlichkeitsrecht und Professor für ’Aqiidah und Hadiith-Wissenschaften am Hochschulstudiengang für das Lehramt für die Islamische Religion in Wien.

Er leitet das Islamologische Institut und doziert an der Fakultät für islamische Studien in Novi Pazar.

 

Du nimmst zum ersten Mal an einem Web-Seminar/Webinar teil?

Die Teilnahme ist ganz einfach: Das Seminar wird online als sog. Webinar angeboten. Dafür braucht man lediglich einen PC/Laptop mit Internetanschluss, sowie Lautsprecher und Mikrofon oder besser: ein Headset. Ein eigenes Programm muss dafür nicht heruntergeladen werden. Dazu erhält jeder Teilnehmer nach der Anmeldung per Email einen Code, mit dem man über einen Link auf die Webinar-Seite kommt. Dort kann man das Seminar live mitverfolgen.

Webinare (Webseminare) sind so konzipiert, dass die Teilnehmer sich auch über das Mikrofon mit Fragen an den Vortragenden wenden bzw. die Chat-Funktion für schriftliche Anliegen einsetzen können.

Im Anschluss der Veranstaltung stehen die Webinare als Videodateien den Teilnehmern zum Download zur Verfügung.

Wann erhalte ich die Zugangsdaten?

Die Zugangsdaten werden am Tag der Veranstaltung, 21.05.2017 gegen 18.30 Uhr per Email versendet.
Darin findet sich ein Link: Einfach anklicken und der Seminarzugang öffnet sich.

Zu weiteren Informationen und zur Anmeldung geht es hier.

... zurück zum VIOZ-Veranstaltungskalender