Neuigkeiten

20. November – Kauthar: «Kostenloses Webinar – Die Lesarten des Qur’ans: Warum gibt es bei Harf und Qiraah?»

20Nov2017

Online

Beginn: 19:00 bis: 20:30

Ort: Online

Eine Veranstaltung von Kauthar.

Die Lesarten des Qur'ans: Warum gibt es bei Harf und Qiraah?

„Der Koran wurde in sieben Harf herabgesandt, so rezitiert nach dem, der euch leicht fällt!“ (Hadith).

In diesem Webinar wollen wir uns eingehend mit der Thematik der qur’anischen Lesearten auseinandersetzen.
Was ist eigentlich mit dem im Hadith erwähnten Wort „Harf“ gemeint?
Stehen die sog. sieben „Buchstaben“ für die „sieben Lesearten“?
Warum gibt es aber mehr als sieben Lesearten?
Hat der Prophet (sall-Allahu alaihi wa sallam) tatsächlich den Qur'an so rezitiert?

Diese Fragen versuchen wir in unserem Webinar ausführlich zu beantworten.

Weitere inhaltliche Punkte sind:

  1. Wie wurde zu Lebzeiten des Propheten salla Allahu alaihi wa sallam rezitiert?
  2. Die Lesearten in der Epoche der Tabi'iyyun (3. Generation)
  3. Autoritäten der Qira’ah-Wissenschaft
  4. Abu Amr Ad-Dani, Imam Asch-Schaatibi, Ibh Al-Dschazari

Das Webinar wird gehalten von:
Taha Ali Zeidan, geb. 1986, tätig als Imam in München. Leiter und Lehrer an der Schreibrohr-Schule in München. Seine Lehrtätigkeit umfasst u.a. Tadschwid, Islamisches Recht und andere islamische Wissenschaften.

Zu weiteren Informationen und zur Anmeldung geht es hier.

... zurück zum VIOZ-Veranstaltungskalender