Neuigkeiten

Medienspiegel

Sammlung von Medienberichten über den Islam.
Weitere Medienberichte finden Sie auch in der Kategorie Archiv.

16. September – ZHAW-Studie: «Hintergründe jihadistischer Radikalisierung in der Schweiz»

Jihadistische Radikalisierung findet in der Schweiz weder über die Moschee noch über das Gefängnis statt «Mit dem Nachwuchs in den Jihad», «Erkan wird Islamist», «Aus Winterthur in den Heiligen Krieg». Dies nur einige Schlagzeilen der letzten Zeit zum Thema Jihadismus. Was steckt hinter dem Phänomen? Die ZHAW-Studie zeigt, dass der Hinwendungsprozess in der Schweiz weder über die Moschee noch über ... Mehr lesen »

migrosmagazin vom 14. September – «Islam: Vorurteile und Ängste»

Im Rahmen des aktuellen Migros-Dossiers „Islam in der Schweiz“ stellt sich Imam Sakib Halilovic im Interview verschiedenen Vorurteilen von radikalen Islamgegnern. Mit ihm kommentieren zudem: die Politologien Elham Manea, SVP-Nationalrat Lukas Reimann und die Feministin Julia Onken. Den ganzen Artikel „Islam: Vorurteile und Ängste“ finden Sie hier. (Quelle: migrosmagazin.ch vom 14.09.2015) Mehr lesen »

FIDS zu Besuch bei der VIOZ

Vertreter des Dachverbands FIDS (Föderation Islamischer Dachorganisationen Schweiz) haben am 11. September 15 die VIOZ an ihrem Standort in Zürich besucht. Am 14. Juni hat die ausserordentliche Generalversammlung der FIDS einen neuen Vorstand gewählt. Dessen Präsident Dr. Montassar BenMrad wie auch der Präsident der VIOZ, Dr. Mahmoud El-Guindi haben betont, dass die Zusammenarbeit sehr wichtig ist und in Zukunft dies ... Mehr lesen »

ref.ch vom 8. September 2015 – «Über das Gelächter in Islam und Christentum»

Imam Muris Begovic diskutierte mit KirchenvertreterInnen über das Thema ‚Humor und Religion‘ am interreligiösen Podium anlässlich des  ‚Schlierefäschts‘, das dieses Jahr unter dem Motto «Schliere lacht» stattfindet. Moderiert wurde das Podium von Felix Reich, dem Redaktionsleiter von «reformiert.». „Ist Lachen in Religionen gesund oder verletzt es religiöse Gefühle? Wo liegen die Grenzen des Humors, wenn es um die «letzten Dinge» wie den ... Mehr lesen »

NZZ vom 25.08.2015: Eine Professur auf Probe. In Zürich wird bald islamische Theologie gelehrt – nicht alle Politiker sind begeistert

VIOZ Pressesprecher M. Hanel im Interview mit der NZZ vom 25.08.2015 (Printausgabe S.22) über die neu geschaffene Gastprofessur der Islamischen Theologie (VIOZ FB-Information vom 18.08). Im Interview wird die Frage nach der VIOZ-Position wie folgt beantwortet: „Die VIOZ begrüsst jede kompetente Stimme, welche das Gespräch über den Islam, mit den Muslimen und der Schweizer Öffentlichkeit korrekt und sachlich zu führen weiss Ein Experte wie Abbas Poya könne sprachliche und wissenschaftliche ... Mehr lesen »

Limmattaler Zeitung vom 25.08.2015: Islamische Glaubensgemeinschaft wagt Schritt in die Öffentlichkeit

Der Präsident der albanisch-islamischen Glaubensgemeinschaft Sunnah in Dietikon, Qamil Xhelili, öffnete die Türen zur Moschee für ein Interview mit der Limmattaler Zeitung. „…Der Vorstand der Sunnah-Glaubensgemeinschaft hat klare Ziele. Als Vorbild gilt dabei das Bosnische Zentrum in Schlieren, das mit Sakib Halilovic einen eigenen Imam hat. «Heute kommen Imame für wichtige Anlässe eigens aus Serbien oder Mazedonien zu uns.» Dies sei ... Mehr lesen »

VIOZ Pressemitteilung: Urteil über die Privatschule des Vereins «al Huda» – Weiterziehen empfohlen

VIOZ PRESSEMITTEILUNG Urteil betreffend Privatschule des Vereins «al Huda» WEITERZIEHEN EMPFOHLEN Die NZZ schrieb am 21.7.2015 in etwa (Zitat Anfang): Das Zürcher Volksschulamt und der Regierungsrat haben zu Recht die Bewilligung für einen islamischen Kindergarten verweigert. Das Verwaltungsgericht hat eine Beschwerde des Vereins «al Huda», der ein solches Projekt in Volketswil  ZH realisieren wollte, abgelehnt. Eine Privatschule müsse Gewähr bieten, ... Mehr lesen »

Eid Mubaraq Eid’ul Fitr 1436

VIOZ wünscht allen ein gnadenreiches Eid ul’Fitr 1436, kullu ‚âm wa antum bi-khayr Die allermeisten Moscheen führen das Festgebet am Freitag 17 Juli in ihren eigenen oder angemieteten Räumlichkeiten durch und haben ihre Mitglieder bereits informiert. Daneben besteht u.a. die Möglichkeit auch an folgenden gemeinsamen Festgebeten teilzunehmen: Volkshaus Zürich (organisiert durch Swiss Muslim Society) 08:30 Uhr (Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich) ... Mehr lesen »

GMS Standpunkt 14. Juli 2015 – «Die Qualität des Rechtsstaates misst sich am Rechtsschutz für die Schwächsten»

GMS Standpunkt Juli 2015 – «Die Qualität des Rechtsstaates misst sich am Rechtsschutz für die Schwächsten» Das Asylverfahren ist wieder einmal in Revision. Seit dreissig Jahren wird am Asylgesetz herumgedoktert. Jede Revision verspricht die Lösung eines Problems, das mit verwaltungsrechtlichen Massnahmen nicht zu lösen ist. Immerhin ist eine kostenlose Rechtsberatung und -vertretung für die Asylsuchenden vorgesehen, was aber von rechter ... Mehr lesen »