admin

Anders als Schlieren will Dietikon kein Grabfeld – die Muslime zeigen Geduld

VIOZ übt sich in Geduld “Die Vereinigung islamischer Organisationen Zürich (VIOZ) bedauert, dass Grabfelder in Dietikon «zum momentanen Zeitpunkt kein Thema» sind, wie Mediensprecher Muhammad Hanel gegenüber der Limmattaler Zeitung sagt. Da aber Erfahrungen, zumindest aus dem Nachbarland Österreich zeigten, dass im besten Fall bei gegebener Kooperationswilligkeit es Sache nur weniger Monate sei, ein muslimisches Gräberfeld einzurichten, nehme VIOZ die …

Read More »

UZH-SYMPOSIUM: “Autopsie und Religion”

Symposium “Autopsie und Religion” mit Dr. Mahmoud El-Guindi Am 30. November 2012 veranstaltet das Kompetenzzentrum Medizin–Ethik–Recht Helvetiae (MERH) in Zusammen­arbeit mit dem Departement Pathologie des Uni­versitätsSpitals Zürich, dem Lehrstuhl Frau Prof. Dr. iur. utr. Brigitte Tag für Strafrecht, Strafprozessrecht und Medizinrecht sowie dem Doktoratsprogramm „Biomedical Ethics and Law“ (PhD „BmEL“) eine Tagung zum Thema „Autopsie und Religion“. Die Autopsie wird …

Read More »

Der ISLAM als LANDESKIRCHE?

Der ISLAM als LANDESKIRCHE? Auf DRS1 debattieren kompetent: Mahmoud ELGUINDI (Präsident VIOZ) A. TUNGER-ZANETTI (Islamiwssenschaftler UNI Luzern) Heiner STUDER (Präsident der EVP Schweiz) Direkter Link zum nachhören der Sendung

Read More »

Opferfest 2012

Wie die Siftung Islamische Gemeinschaft in Zürich ( http://www.islam-zh.ch ) bekannt gibt, wird am Freitag, den 26. Oktober 2012, das Opferfest zum Ende der diesjährigen Pilgerfahr (arab. ‘Id ul-Adha) begangen. Die meisten Moscheen führen das Festgebet in ihren eigenen oder angemieteten Räumlichkeiten durch. Daneben besteht die Möglichkeit, am gemeinsamen Festgebet, das von der Islamischen Gemeinschaft in Zürich organisiert wird, teilzunehmen. …

Read More »