Neuigkeiten

Autoren Archiv: admin

Debatte um die Minarette

Die Zürcher SVP vergifte die Atmosphäre zwischen Schweizern und Muslimen, sagt Hasan Taner Hatipoglu, Vizepräsident der Vereinigung der Islamischen Organisationen in Zürich (VIOZ). In einem Interview mit dem «Tages-Anzeiger» kritisiert der Muslim, mit ihrer Politik bereite die SVP «den Nährboden zu einer Radikalisierung der Muslime». Gesellschaft Minderheiten Schweiz (GMS) -Mitteilung (05.09.2006) Dankesbrief an GMS Mehr lesen »

EKR Pressemitteilung “Mehrheit und muslimische Minderheit in der Schweiz”

Die Eidgenössische Kommission gegen Rassismus (EKR) analysiert das Verhältnis Mehrheit und muslimische Minderheit in der Schweiz In ihrer Stellungnahme befasst sich die EKR mit der Beziehung der Mehrheitsgesellschaft zur muslimischen Minderheit in unserem Land. Die Kommission stellt in der öffentlichen Debatte die Tendenz fest, Muslime kollektiv für das Weltgeschehen verantwortlich zu machen. Diskriminierungen finden im täglichen Leben der Muslime z.B. ... Mehr lesen »

Gemeinsame Stellungnahme zum eskalierenden Karikaturen-Streit

Wir sind betroffen über die weltweite und gewalttätige Eskalation des Konfliktes, den die zwölf Karikaturen des Propheten Mohammed in einer dänischen Zeitung ausgelöst haben. Wir bedauern, dass durch diesen Konflikt gegenseitige Feindbilder verstärkt und Gefühle des Hasses, der Wut, der Verachtung und der Angst erzeugt werden…(weiter im Anhang) Interreligiöser Runder Tisch des Kantons Zürich: Pfr. Dr. h.c. Ruedi Reich, Kirchenratspräsident ... Mehr lesen »

Frohe Festtage – Zum Opferfest

Wir wünschen allen Muslimen ein gesegnetes Opferfest. Zusätzlich wünschen wir allen Menschen ein frohes neues Jahr und erhoffen uns für die Zukunft mehr Freude, Rücksicht und Toleranz für alle Menschen. Abdullah Kasapoglu – Präsident des Dachverbandes Schweizerische Islamische Glaubensgemeinschaft VIOZ Grussworte Opferfest Mehr lesen »

Frohe Festtage – Zum Ramadanfest

Wir gratulieren den Musliminnen und Muslimen zum Ramadanfest, wünschen ihnen frohe Festtage und schöne Feierlichkeiten. Aus diesem Anlass übermitteln wir auch den nicht-muslimischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern feierliche Grussbotschaft zum friedlichen und menschenwürdigen Zusammenleben. Sakib Halilovic – Imam des Vereins “Dzemat der Islamischen Gemeinschaften Bosniens in Zürich“ VIOZ Grussworte Ramadanfest Mehr lesen »

GMS erfreut über Zürcher Muslime

Mit einem Inserat im Tages Anzeiger am 23. und 25. Juli 2005 ruft die GMS (Gesellschaft Minderheiten in der Schweiz) die schweizerische Bevölkerung auf, die Musliminnen und Muslime kennen zu lernen und das Gespräch mit ihnen zu suchen. Wir freuen uns sehr über diese Geste und Unterstützung und danken der GMS. VIOZ – Geschäftsführender Vorstand Inserat “Die GMS erfreut über ... Mehr lesen »

Die VIOZ verurteilt die Anschläge von London

Die Vereinigung der Islamischen Organisationen in Zürich (VIOZ) verurteilt aufs schärfste die verabscheuungswürdigen Anschläge vom 7. Juli 2005 in London. Wir beten für die Opfer und unsere Anteilnahme gilt den betroffenen Angehörigen und Freunden. VIOZ – Geschäftsführender Vorstand   Mehr lesen »

Grundsatzerklärung und 10 Jahre VIOZ

In Anwesenheit des Stadtpräsidenten Elmar Ledergerber und zahlreichen Medienvertretern wurde im Stadthaus die Grundsatzerklärung der VIOZ vorgestellt. Gleichzeitig wurde das 10-jährige Jubiläum der VIOZ gefeiert. Vereinigung der Islamischen Organisationen in Zürich (VIOZ) Heute leben rund 310’000 Muslime in der Schweiz. Im Kanton Zürich bekennen sich rund 66’520 Menschen zum Islam (Quelle: Volkszählung 2000). Der grösste Teil der Muslime in der ... Mehr lesen »

VIOZ mit Internetauftritt

Wir freuen uns, dass Sie unsere neue Internet-Präsenz besuchen. Als Vereinigung wollen wir Sie gerne auch online mit allen Informationen rund um unsere Dienstleistungen versorgen. Unsere Homepage wird es uns ermöglichen, Sie an dieser Stelle aktuell auf dem Laufenden zu halten. Die Homepage richtet sich sowohl an Nichtmuslime, wie auch an Muslime. Nichtmuslime haben hier die Möglichkeit, sich von muslimischer Seite über den ... Mehr lesen »

Grabfelder für Muslime eröffnet

In Anwesenheit des Stadtpräsidenten Elmar Ledergerber und zahlreichen Gästen wurden im Friedhof Witikon die Grabfelder für Muslime eröffnet. Damit schafft die Stadt Zürich eine Bestattungsmöglichkeit für die islamische Bevölkerung Zürichs. 1994 hat die Islamische Gemeinschaft erstmals offiziell das Anliegen vorgetragen, über einen eigenen Friedhof zu verfügen. Nach zehn Jahren intensiver Planung steht heute eine Grabstätte zur Verfügung, die die Kriterien ... Mehr lesen »