Neuigkeiten

VIOZ wünscht allen Christen ein frohes Fest

Die VIOZ wünscht allen Christen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest im Gedenken an den Messias, Jesus, dem Sohn der Maria, Friede sei mit ihm. In diesen Tagen ist leider das Verhältnis zwischen Muslimen und der Mehrheitsgesellschaft durch das Minarettverbot in der Schweiz und die unselige Diskussion darüber getrübt. Es muss allen Versuchen Zwietracht zu säen eine deutliche Grenze gesetzt werden. Es ist den Muslimen wohl bewusst, dass gerade die Kirchen und die jüdischen Gemeinden in der Schweiz sich in aller Deutlichkeit gegen das Minarettverbot ausgesprochen haben.Für uns ist auch nicht wirklich nachvollziehbar, warum man immer wieder versucht, manche Themen wie “Singen von Weihnachtsliedern” zu einem Problem emporzuheben, wo es doch keines gibt. VIOZ hat schon vor drei Jahren, am 18.12.2006 zu diesem Thema eindeutig Stellung genommen und für das Singen von Weihnachtslieder in den Schulen plädiert.

Mögen diese kommenden Tage der Besinnung dem Frieden aller dienen und wir uns auf unsere gemeinsamen abrahamitischen Werte besinnen, ob in der Kirche, Moschee oder Synagoge.