Neuigkeiten

Monatliches Archiv: März 2017

NZZ vom 24. März 2017: «Timeline – Islam im Kanton Zürich»

Die NZZ vom 24.03 zeichnet eine Chronologie über die neueren Entwicklungen der muslimischen Gemeinschaft in Zürich. Ausdrückliche Erwähnung findet der erste Moscheebau der Neuzeit in der Schweiz 1963, die Gründung der Bosnischen Dzemat in Schlieren 1987 sowie die Gründung der VIOZ 1995. Den ganzen Beitrag finden Sie hier. Quelle: nzz.ch, 24.03.2017 Bildquelle: Screenshot nzz.ch vom 24.03.2017 Mehr lesen »

Aargauer Zeitung vom 23. März 2017: Schweizer Werte: «Bekenntnis zum Rechtsstaat: Bund weiss seit Monaten von Muslim-Charta»

„Die grösste Islamorganisation der Schweiz sucht mit ihrem Bekenntnis nach öffentlicher Anerkennung. Die Organisation hofft auf die Bundesbehörden, denn ihr Rechtsstaats-Bekenntnis soll möglichst offiziellen Charakter erhalten. Eine Antwort des Bundes steht allerdings noch aus. […] Neben den beiden albanischen Muslimverbänden haben sich früher bereits andere Schweizer Muslimverbände offiziell zum Rechtsstaat bekannt. So die Vereinigung der Islamischen Organisationen in Zürich, der ... Mehr lesen »

kath.ch vom 21. März 2017: Islamwissenschaftlerin: «Eine nationale Muslim-Charta wäre sinnvoll»

„Zwei Dachverbände albanischer Muslime haben am Montag in einer Charta ein Bekenntnis zum Rechtsstaat abgelegt. Für die Islamwissenschaftlerin Rifa’at Lenzin ist «Sinn und Zweck» der Charta «nicht klar», wie sie am Dienstag gegenüber kath.ch sagte. Das Vorgehen sei nicht mit anderen islamischen Verbänden abgesprochen worden, kritisiert sie. Mit der Grundsatzerklärung der Vereinigung der islamischen Organisationen in Zürich (VIOZ) aus dem ... Mehr lesen »

Ummah Jugendlager 2017 in Churwalden-Lenzerheide (2. bis 5. Juni)

Ummah Jugendlager 2017 mit Ramadan-Special! Es ist endlich wieder soweit: das jährliche Ummah-Lager für Jugendliche und junge Erwachsene steht an! Wir werden über Pfingsten (Freitag 02. Juni bis Montag 05. Juni) drei Nächte im Lagerhaus Pradotel in Churwalden-Lenzerheiden, Kanton Chur verbringen. Wir fahren am Freitagabend dem 02. Juni um 18.30 von Zürich HB (Besammlung um 18:00 Uhr) los und kommen am Montagabend dem ... Mehr lesen »

Kanton Zürich vom 15. März 2017: «Medienmitteilung – Radikalisierung und gewaltbereiter Extremismus – Bericht zur Studienreise nach Vilvoorde (Belgien)»

„Eine Zürcher Delegation machte sich im Juli 2016 ein Bild vom Präventionsmodell gegen religiös begründete Radikalisierung der belgischen Stadt Vilvoorde. Ihre Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen stellt die Delegation jetzt dem Bund zur Verfügung. Sie schlägt dem Sicherheitsverbund Schweiz vor, die Empfehlungen zu prüfen und allenfalls in den nationalen Aktionsplan zur Bekämpfung von Radikalisierung und gewalttätigem Extremismus einzuarbeiten. […]Der gestern vom Bundesrat ... Mehr lesen »